Training, Erziehungund mehr...
Entdecken Sie in unseren Blogartikeln viele hilfreiche
Tipps & Anregungen für die harmonische Mensch-Hund Beziehung...
Hier ist unsereTop Empfehlung
Möchten Sie sämtlichen Erziehungsproblemen ein Ende bereiten
und einen echten Beispielhund an Ihrer Seite?
Die 6 vielleicht wichtigstenTrainingstipps
Werfen Sie hier einen Blick auf 6 der wohl wichtigsten Erziehungstipps,
die sie unbedingt beachten sollten...



hund-trainieren.de Willkommen


Einen Hund an seiner Seite zu haben, ist Freude und Herausforderung zur gleichen Zeit. Wir helfen, damit das Erstgenannte deutlich überwiegt.


Hundeprobleme & Lösungen


Training & Erziehungstipps


Ratschläge zur Pflege uvm





Start

Hund trainieren - Effektives HundetrainingDer Hund gilt auf der ganzen Welt als eines der beliebtesten Haustiere. Kaum ein anderes Tier vermag im Menschen ein derartiges Gefühl von inniger Verbindung und leidenschaftlicher Zuneigung auszulösen wie ein Hund.

Wer seinen Hund trainieren und richtig erziehen möchte, sollte sich einen großen Wissensschatz aneignen…

Ein Hund – ganz egal welche Rasse – bedeutet Verantwortung und verlangt nach Hingabe. Mit diesem Bewusstsein sowie einer Portion Lernbereitschaft sind Sie auf dem richtigen Weg…

Wir zeigen Tipps & Methoden für effektive Hundeerziehung und Ratschläge rund um die Themen Hundetraining, Verhaltensstörungen, richtiges Füttern, Pflege uvm.

Hund Trainieren – Einige Tipps im Voraus:

  • Trainieren Sie ihren Hund bei jeder sich bietenden Gelegenheit und schaffen Sie eine Beziehung geprägt von gegenseitigem Respekt. Jeder Hund ist individuell und hat eigene Bedürfnisse in puncto Umgang und Training. Beobachten Sie Ihren Hund genau.
  • Wenn Ihr Hund Beschäftigung hat, können viele Probleme von Vornherein ausgeschlossen werden. Ein gelangweilter Hund ist in seiner Entwicklung eingeschränkt und neigt zu Konfliktpotenzial.
  • Wenn sich Ihr Hund wirklich wohl fühlt, wird das für Sie und Ihre Familie deutlich erkennbar sein. Ein glücklicher, geforderter (nicht überforderter) Hund lernt schneller.
  • Stimme und Tonfall haben bei der Erziehung eine entscheidende Bedeutung.
  • Wenn Sie eine intensive Beziehung zu Ihrem Hund aufbauen, werden Sie in der Zukunft davon profitieren. Jeder Hund sehnt sich neben jeder Menge Unterhaltung auch nach Schutz und Sicherheit. Es ist Aufgabe des Halters, diese Sicherheit auszustrahlen.

Größe und Rasse bestimmen weitestgehend den Aufwand bezüglich der Haltung. In puncto Training und Erziehung gibt es neben rassespezifischen Unterschieden natürlich auch Persönlichkeitskontraste – jeder Hund ist einzigartig und lernt daher nach individuellem Tempo.

Browsen Sie sich durch unsere Artikel und versuchen Sie die Tipps und Techniken umzusetzen. Je mehr Wissen Sie sich aneignen, desto harmonischer wird sich die Beziehung zu Ihrem Hund entwickeln.

> Welche Erziehungsmethode…

Weitere Tipps für Training & Erziehung:

> So gewöhnen Sie Ihren Hund ans Auto…

> Fahrradfahren mit dem Hund – so geht’s…

> den Hund stubenrein bekommen… 

Hund trainieren - Einfaches Hundetraining.

Übrigens:

Das Training von Hunden hat nicht den Zweck, damit angeben oder prahlen zu können. Auch ist es nicht Sinn der Übung mit dem „Herumkommandieren“ des Hundes sich selbst besser oder überlegen fühlen zu können. Der einzige Zweck, den Hundetraining erfüllt, ist es die Beziehung zwischen Mensch und Hund harmonischer zu gestalten.

Wenn Sie Ihren Hund also geduldig sowie nachsichtig erziehen und sich dabei als Herdenführer etablieren, dann tun Sie dies nicht für sich selbst, sondern auch für den Hund. Dieser nämlich kann seiner Natur am besten gerecht werden, wenn er von seinem Menschen Regeln vermittelt bekommt.

Wer seinen Hund trainiert, zeigt ihm seine Freundschaft.

.